#1

Erhobene Bußgelder durch die Gemeinde Rheurdt

in Ordnung 19.11.2009 11:25
von mobilteil (gelöscht)
avatar

Warum werden Bußgelder, gerade im Betreff des § 12 der STVO(Halten/ Parken), vorzugsweise auf der Rathausstraße und den ersten 30 Metern der Bahnstraße erhoben? Ich hoffe, dies ist nicht auf fehlende juristische Kenntnisse zurückzuführen. In manchen Bereichen sieht es so aus, als hätte sich ein Gewohnheitsrecht durchgesetzt.

nach oben springen

#2

RE: Erhobene Bußgelder durch die Gemeinde Rheurdt

in Ordnung 19.11.2009 18:14
von burzelmann • 16 Beiträge

Das stimmt allerdings.
In den meisten 30er-Zonen wird konsequent bis an die Kreuzung geparkt oder mittendrin... ziemlich nervig.


nach oben springen

Tell-A-Friend
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Frank
Forum Statistiken
Das Forum hat 52 Themen und 196 Beiträge.